Buggy ist ein knapp zweijähriger Pekinese. Er gehört einem kleinen Mädchen, das sich immer wünscht, dass ich ihm eine Löwenmähne schneide. Und wenn er auf diesem Bild auch etwas grimmig dreinschaut, dieser Hund ist einfach grundgut und hat ein Riesenherz für alle Menschen, für alle Hunde. Ich glaube, der ist in seinem Zuhause mit seiner Besitzerin und seiner Familie super gut aufgehoben.


So ganz nebenbei: Es macht mir schon Spass, die Löwenmähne zu schneiden.


  • The Groomer

Yuma ist ganz einfach ein schöner Doodle. Und ein lieber Hund, das haben alle Doodles so an sich. Bei mir gehen täglich Doodles ein und aus. Und ehrlich gesagt, weiss ich nicht mehr, ob es nun Australian Doodles, Cobber Dogs oder welche Doodles auch immer sind. Ich habe sie alle lieb. Ganz besonders aber Yuma. Denn sie ist vom Anfang bis zum Schluss ein richtiger Schatz im Salon. Und sehr hübsch ist sie auch noch.



Die kleine Bailey ist 3-jährig. Ein Bolonka-Mädchen mit typischem Pudel-Haar, das so gar nicht typisch für diese Rasse ist. Aber ich liebe dieses Art von Fell. Denn tiefschwarzes Pudel-Haar sieht nach dem Scheren - wenn man es genug lang belässt - wie das Fell eines Persianers aus (das Fell des wenige Tage alten Karakulschafs). Und das ist eine Seltenheit. Und ein wenig Fell gehört ja schon zu jedem Bolonka, nicht?





Notes from the Grooming Table