• The Groomer

Die kleine Elio war nun das zweite Mal bei mir im Salon. Und siehe da - alles ging ganz flott. Beim ersten Besuch noch ganz zögerlich, hat mit Bürste, Kamm und Schere nun alles ganz prima geklappt. Uff, wir sind ganz froh, dass die hübsche Soft Coated Wheaten Terrier Hündin so toll mitgemacht hat. Natürlich sieht sie noch etwas zottelig aus, aber das darf sie in ihrem zarten Alter auch noch.


Liebe Besitzer*innen von Junghunden: Dieser Beitrag soll Ihnen Mut machen und Ihnen zeigen, dass es etwas Zeit braucht, bis ein Hund so aussieht, wie man sich das wünscht. Hauptsache ist, dass der Hund gesund ist. Ich hoffe, da sind wir uns einig!



  • The Groomer

Kennen Sie die Plüschtierchen mit dem Knopf im Ohr, die Steiff-Tierchen? Genau so sieht für mich die Schnauzer-Hündin Hany aus, die für waschen, föhnen und scheren zu mir kommt aus. Ich liebe dieses Plüsch-Hündlein, das auf dem Trimmtisch tippelt, mit dem Schwanz wedelt - und immer gern ein ein Goodie schnappt. Man muss sie einfach lieben!



  • The Groomer

Pudel Giusi ist immer unterwegs. Seine Familie ist sehr aktiv, und er stürzt sich gerne in jedes Abenteuer, das sie ihm bietet. Er lernt bei den Hunden, die in Trümmern nach Überlebenden schnüffeln, er springt in Bäche, Seen und springt über Alpweiden.


Und er springt sogar auf meinen Trimmtisch und hält für ein Mal inne. Und das sehr gut. Ich habe immer wieder Freude, wenn ein Hund, der von der Welpen-Angewöhnung zu mir in den Salon kam, das einfach so super macht. Dann weiss ich, dass die Besitzer und ich das zusammen gut hingekriegt haben.


Notes from the Grooming Table