• The Groomer


Die hübsche Pantufa ist ein Pudelmix. Sie kam vor 2 Jahren das erste Mal zu mir. Anfangs etwas zurückhaltend, sind wir nun gute Freundinnen geworden. Heute hat sie sich sehr erfreut gezeigt, mit dem Glöcklein auf dem Weihnachts-Fleece zu posieren.



Bowie ist einer der Super-Vorzeigehunde, die in den Medien vorgestellt werden sollten.

Die Flatcoated-Retriever-Hündin ist:

1. perfekt erzogen;

2. verhält sich gegenüber anderen Hunden und Menschen vorbildlich und sozial;

3. ist schön gepflegt.


Die 7-jährige Hündin hat so ziemlich alles drauf, wenn es darum geht, sich vorbildlich zu benehmen. So tritt Sie beispielsweise in Kursen für Junghunde auf, der den Youngstern (und ihren Besitzern...) zeigen soll, dass keine Gefahr von einem "grossen schwarzen Hund" ausgeht. Und ihrer "kleinen weissen Schwester", einer jungen, weissen Schäferhündin, zeigt sie Grenzen auf, die es nicht zu überschreiten gilt.


Notabene: Bowie verhält sich natürlich auch auf dem Trimmtisch ganz vorbildlich. Was könnte man anderes von ihr erwarten?




  • The Groomer

Es gibt Hunde, bei denen belässt man am besten einfach das, was sie ausmacht. Bei Kenzo, dem Cocker Spaniel, sind das zum Beispiel die Antennen in seinem Gesicht und der Schnauze. Wer weiss, wohin und was seine Antennen funken: "ET phone home", "Tschüss Corona-Virus" oder ganz einfach "Gib mir Goodies"?


Bei mir auf dem Trimmtisch funktioniert das mit den Goodies ganz gut. Was will man da noch weiter suchen?



Notes from the Grooming Table